zurück
23. Oktober 2019 | Abu Dhabi, U.A.E.

Fintech Abu Dhabi-Festival 2019

FinTech-Experten der WAIFC nahmen am größten Fintech-Festival in der MENA-Region teil.

Vom 21. bis 23. Oktober 2019 wurde das Fintech Abu Dhabi-Festival vom Abu Dhabi Global Market, einem Gründungsmitglied der WAIFC veranstaltet. Das dritte FinTech-Festival dieser Art bot den WAIFC-Mitgliedern die Gelegenheit, Fintechs aus mehr als 70 Ländern zu treffen.


Im Mittelpunkt der Diskussionen standen verschiedene Themen: Die Redner betonten die Bedeutung eines neuen Regulierungsrahmens, der zu einer stärkeren technologischen Integration im Finanzsektor führen würde.
Ein weiteres Thema, das die Debatten beherrschte, waren Kundendaten. Alle Experten waren sich einig, dass die Kundendaten besser genutzt werden müssen, bei gleichzeitigem optimalen Schutz vor Missbrauch und fremden Zugriff. Außerdem sprachen auf mehreren Panels führende Experten für digitale Währungen und unterstrichen den Trend, dass Transaktionen in digitalen Währungen immer wichtiger werden. Deshalb muss die Regulierung gut durchdacht sein.


Die World Alliance of International Financial Centers dankt Abu Dhabi Global Market für die Einladung zum Fintech Abu Dhabi-Festival. Die Vertreter der WAIFC konnten die grundlegenden Themen, die unsere Finanzlandschaft verändern werden, beim Festival eingehend erörtern.

Hören Sie sich ein Interview mit Dr. Jochen Biedermann, Geschäftsführer der WAIFC, zum Festival an.