zurück
Aktiv

Finanzierung des Mittelstands

Analyse erfolgreicher Verfahren zur Finanzierung des Mittelstands

Im OECD-Raum sind kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) die vorherrschende Unternehmensform, die etwa 99% aller Firmen ausmachen. Sie spielen in den Volkswirtschaften der Welt eine Schlüsselrolle und tragen wesentlich (1) zum Bruttoinlandsprodukt, (2) der Beschäftigung und (3) der volkswirtschaften Innovationen bei.

In diesem Projekt analysieren wir die besten Verfahren zur Finanzierung von KMUs unter Berücksichtigung der vielfältigen Erfahrungen unserer Mitglieder. Wir gehen hier in mehreren Schritten vor: von einer Vergleichs- und Durchführbarkeitsstudie über die derzeit praktizierten Finanzierungsverfahren bis hin zur Entwicklung von Ökosystemen und Plattformen zur Mittelstandsfinanzierung.

Das Projekt wird vom internationalen Finanzzentrum Astana koordiniert.

Der Zweck des Projekts zur Finanzierung des Mittelstands ist es, eine Entwicklung anzustoßen, die:

  1. Innovation und Unternehmertum stimuliert, sowie
  2. ein Geschäftsumfeld schafft, in dem mittelständische Unternehmen durch die Nutzung der notwendigen strategischen Ressourcen (einschließlich Zugang zu Finanzmitteln, Zugang zu Märkten, Managementkapazitäten, Wissensnetzwerken und Fähigkeiten) gedeihen und expandieren können.

Die WAIFC-Arbeitsgruppe zur Mittelstands-Finanzierung wurde eingerichtet, um sich über die folgenden Themen auszutauschen:

  1. Rechtsrahmen und Risikobewertung;
  2. Die Rolle von Technologie, KMU-Plattformen und KMU-Hubs;
  3. Aufsichtsrechtliche Beschränkungen und politische Maßnahmen im Bankensektor;
  4. Finanzierungsinstrumente, einschließlich alternativer Finanzierungen und der Erfahrung anderer internationaler Finanzzentren bei der Schaffung eines Kapitalmarktzugangs für KMUs; sowie
  5. Zugang und nachhaltiges Engagement mit einer breiten Gemeinschaft von Stakeholdern, Investoren und Finanzzentren.

Das Ziel des Projekts zur Finanzierung des Mittelstands ist es, erfolgreiche Ansätze in den folgenden Bereichen zu identifizieren:

  1. Rechtliches Ökosystem und Risikobewertung
  2. Die Rolle der neuen FinTechs
  3. Bankaufsichtsrechtliche Einschränkungen
  4. Alternative Finanzierungen und die Erfahrung unserer Mitglieder bei der Gründung von Mittelstands-Banken
  5. Die Rolle von KMU-Plattformen - von der Crowdfinanzierung über klassische Finanzierungs-Portale bis hin zu multilateralen Handelssystemen (MTFs)
  6. Die Rolle der KMU-Hubs